Günter Block Schmuck und Glas

Direkt zum Seiteninhalt

Zeitgenössischer Schmuck und ausgefallene Arbeiten in Glas sind ab circa 1990 wesentlicher Bestandteil meines künstlerischen Schaffens. Im Vordergrund steht dabei das Experiment bei der Gestaltung wie auch bei der Kombination unterschiedlichster Werkstoffe.
Ein kontinuirlicher roter Faden in den Gestaltungen meiner verschiedenen Schaffensepochen lässt sich dabei oft nicht direkt verfolgen, da mich immer wieder die Vielfalt der gegebenen Möglichkeiten fesselt. Die innewohnende Alchemie der Materialen veranlasst mich ständig zu neuen kreativen Symbiosen.
Opulente wie auch minimalistische Objekte können so entstehen. Dabei soll der tragbare Schmuck stets die selbstbewuste Persönlichkeit unterstreichen, die Glaserzeugnisse vorwiegend dekorativ und trotzdem nutzbar sein.  



   Spannung beim kreativen Experiment
+ Genugtuung wenn es gelingt
+ Freude wenn es gefällt
= die drei Säulen meines Schaffens
























copyright by Günter Block 2018
Zurück zum Seiteninhalt